Vom 11. bis 13. Oktober luden Inge und Harald Welker zum historischen Markttreiben nach Meersburg. Traumhaftes Spätsommerwetter lockte von Freitag bis Sonntag zahlreiche Besucher in die historische Oberstadt. Für Unterhaltung sorgten “der hässliche Hans”, Metusa, “Fagus und Fraxinus” und Mika der Zauberer. Zahlreiche Handwerker zeigten Ihre Handwerkskust auf dem Plane, der “Justinger Töpfer“, “Regine die Filzerin,” der Bürstenmacher, die Gerber und viele mehr. Für das leibliche Wohl sorgten Gaumenschmaus mit Spezereyen vom Bodensee. Die Crew von der fahrenden Spelunke umsorgte die durstigen Kelen und sorgten für Kurzweyl. Leckeres Süßgebäck in Form von Baumstiezel gab es bei Olis Stizeley Veranstaltet wurde der Markt von der Stadt Meersburg und MMV Harald Welker Photos: Lena Eppelt und Markus Braig für www.seelenfänger.net.