Morgenland trifft Abendland so lautete das Motto am 4. und 5. August in Lauchringen. Die Stadt Lauchringen zusammen mit Inge und Harald Welker von MMV luden zum zweiten Mittelalterfest nach Lauchringen. Mit dabei das “Duo Obscurum“, “Metusa“, “Bertram der Wanderer“, “Shri Magada, Magic of India“, “Mancucela Feuerzauber” und “Taranis”. Gaumenschmaus mit Spezereyen vom Bodensee sorgten für das leibliche Wohl, an der “fahrenden Spelunke” und dem “Fegefeuer” eine kleine Version der Taverne “Zwischen Himmel und Hölle gab es flüssiges gegen den Durst”. Gefangen wurden diese Seelen von Markus dem Seelenfänger